Home |  Download |  Sitemap |  Kontakt |  Impressum |  Login 
Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht beginnt mit dem siebenten Schuljahr und baut auf der Christenlehre auf. Es sind jedoch alle willkommen, die diese Kurse besuchen wollen. Auch wenn sie nicht getauft sind und die Christenlehre vorher nicht besucht haben.

In einem zweijährigen Kurs wird auf die Konfirmation vorbereitet. Wer als Kind getauft ist, bestätigt mit seinem „Ja“ in der Konfirmation, dass er in diesem Glauben leben will. Wer an dem Kurs teilnimmt und noch nicht getauft ist, wird zum Abschluß des Kurses getauft und sagt in der Taufhandlung sein „Ja“ zum christlichen Glauben.

Die Konfirmation berechtigt zur Ausübung des Patenamtes bei einer Taufe und ist die Voraussetzung für eine christliche Trauung. Mit der Konfirmation ist auch die Zulassung zum Heiligen Abendmahl verbunden.

Bitte fragen Sie bei Anliegen zu diesem Thema im Pfarramt nach!

Der Konfirmandenunterricht wird vom Pfarrer gehalten.
Schrift größer © 2017 kirche-nossen.de